Neue Finanzvorständin bei der Andreas Schmid Group

Claudia Ambrosy

Gersthofen, 13. Dezember 2022. Die Andreas Schmid Group beruft Dr. Claudia Ambrosy (45) in den Vorstand. Zum 1. Januar 2023 folgt die promovierte Betriebswirtin als Chief Financial Officer (CFO) auf Dr. Thomas Jepsen. Seit 2013 ist Dr. Ambrosy für die Unternehmensgruppe tätig, zuletzt als kaufmännische Leitung.

Dr. Ambrosy begann ihre berufliche Karriere bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG. Im Anschluss an ihre Position als Finanzleitung bei einer Automobil-Handelsholding wechselte sie 2013 zur Andreas Schmid Group. In ihrer Funktion als Finanzvorständin verantwortet sie nun alle kaufmännischen Bereiche.

„Mit Dr. Ambrosy konnten wir eine Finanzexpertin und mit dem Unternehmen tief verbundene Führungskraft für die Leitung des Finanzressorts gewinnen“, erklärt Aufsichtsratsvorsitzender Alfred Kolb zur Begründung des Beschlusses. „Wir sind überzeugt davon, dass der eingeschlagene Wachstumskurs der Andreas Schmid Group unter ihrer Ägide auch zukünftig nachhaltig sichergestellt sein wird.“

Mit der Besetzung der CFO-Position durch Dr. Claudia Ambrosy sitzt nun erstmals eine Frau im Vorstand der Andreas Schmid Group. Das Vorstandsteam wird durch Vorstandsvorsitzenden Alessandro Cacciola und Chief Digital Officer Dr.-Ing. Matthias Schindler komplettiert.